Gastroenterologische Schwerpunktpraxis

Dr. med. Rainer Müller
Dr. med. Jens Müller-Ziehm

Häufig gestellte Fragen - Wissen tut gut

Viele Fachbegriffe für Sie erklärt

Während der Behandlung und in unseren Gesprächen werden viele Fragen gestellt und beantwortet. Genau so soll es auch sein. Indem wir immer ein offens Ohr für Sie haben und unser Wissen an Sie weiter geben, möchten wir Ihnen Sicherheit und ein "gutes Gefühl" geben. Das schafft Vertrauen – und das wiederum ist die Basis einer erfolgreichen Zusammenarbeit und Behandlung.

Fühlen Sie sich also frei, während der Behandlung all das zu fragen, was Sie interessiert. Bitte keine falsche Scheu und Bescheidenheit.
Neben Ihren ganz individuellen Fragen gibt es einige, die immer wieder gestellt werden. Einige davon haben wir (mit unseren entsprechenden Antworten) hier aufgeführt:

Werden Laborwerte benötigt?
Braucht man eine Begleitperson zum Abholen?
Wie werden die Geräte gereinigt?
Bekommt man eine Schlafspritze?
Hat man Schmerzen bei der Darmspiegelung?
Wie viel Zeit muss man für eine Untersuchung einplanen?
Wie erfahren sind die Ärzte?
Kann man die Magen- und die Darmspiegelung kombinieren?
Darf man nach der Darmspiegelung essen und trinken?
Wie bereitet man sich für eine Darmspiegelung vor?
Darf man vor der Darmspiegelung Rauchen bzw. Alkohol trinken?
Was genau ist eine Magenspiegelung?
Was passiert bei einer Darmspiegelung?
Wie lange muss man für die Magenspiegelung nüchtern sein?
Was versteht man unter einer Kapselendoskopie?
Was macht der Apparatus digestorius (Verdauungstrakt)?
Was ist eine Polypektomie?
Was ist eine Endoskopie?
Was ist eine Colitis ulcerosa (chronisch-entzündliche Darmerkrankung)?
Was versteht man unter Gastroenterologie?
Was ist eine Darmerkrankung?
Was bedeutet Funktionelle Dyspepsie (Reizmagen)?
Was ist ein Kolonkarzinom?
Was ist Gastroskopie?
Was bedeutet Hepatitis?
Was ist die Hepatologie?
Was ist eine Hepatopathie?
Was versteht man unter innerer Medizin?
Was ist eine Koloskopie?
Was ist eine Leberzirrhose?
Was bedeutet Manometrie?
Was ist das Mediastinum?
Was macht der Dickdarm?
Was macht der Dünndarm?
Was ist Morbus Crohn?
Was versteht man unter Onkologie?
Was ist die Pankreas?
Was bedeutet Proktoskopie?
Was ist ein Reizdarmsyndrom?
Was versteht man unter Passagezeit?
Was bedeutet Sonographie?
Was bedeutet Ulcus duodeni?
Was bedeutet Ulcus ventriculi?
Was bedeutet Vesica fellea?
Was ist Zöliakie?
Was ist eine Interferontherapie?
Was bedeutet Endokrine Funktionsdiagnostik?
Was bedeutet Exokrine Funktionsdiagnostik?
Was ist Mukoviszidose?
Was ist ein alpha1 Antitrypsinmangel?
Was ist ein Sekretintest?
Was ist eine Rekto-Sigmoidoskopie?
Was sind Klysmen?
Was sind Hämorrhoiden?
Was ist eine Sklerosierung?
Was ist eine Gummibandligatur?
Was bedeutet Infrarotkoagulation?
Was ist eine Analpapillenoperation
Was ist eine Mariskenpapillenoperation?
Was ist eine Analfissurentherapie?
Was versteht man unter einer Abszessetherapie?
Was ist eine Fisteltherapie?
Was ist ein C13 Harnstoff Atemtest?
Was bedeutet Sedierung?
Was ist eine Chromoendoskopie?
Was ist eine Barrettschleimhaut?
Was ist eine Mukosektomie?
Was versteht man unter Dilatation?
Was sind Stenosen?
Was bedeutet PEG?